Willkommen zu der Damenliga Niedersachsen Bremen!

Golf macht Spaß!

Vor allem mit gleichgesinnten Jungseniorinnen AK35.

Die Altersgrenze wird für die Damenliga in 2017 wieder auf 30 Jahre gemäß der Altersklassen-Änderung des DGV angepasst.

Wir spielen in einem Ligensystem - geteilt in Nord und Süd, damit die Anfahrtswege nicht so lang sind, mit 4-5 Mannschaften pro Liga. Die 4-5 Spiele finden jeweils auf einem Heimatplatz am Donnerstag statt.

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Einblick in unseren Spielbetrieb geben. Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sprechen Sie uns einfach an, wir nehmen uns Zeit für Sie!

Neue Leitung in der Liga Nord

Ulrike Gartz, Renate Tegeler, Anna Wolnik

Beim Kapitäninnentreffen in Garbsen wurde für die Liga Nord eine neue Ligaleiterin gewählt. Anna Wolnik übernimmt ab Januar 2017 das Amt von Renate Tegeler, die über lange Jahre die Damenliga Nord geleitet hat. Vielen Dank für Dein Engagement, Renate!

Meister der Damenliga AK35 ist wieder der Club zur Vahr!

Die Meister 2016 der Damenliga AK35 ist der Club zur Vahr und Vizemeister der Golfclub Thülsfelder Talsperre.

Damenliga AK35 Meister 2016 Club zur Vahr

Damenliga AK35 Vizemeister 2016 GC Thülfelder Talsperre

Golfclub Hannover 2016
hinten von li Maria Winkelmann, Renata Bello del Godoy, Sabine Dickhäuser, Silvia Echternach
vorne von li Susanne Wahl und Iris Hansmann

Hardenberg I 2016 in Gleidingen - letzter Schatten vor der Hitzeschlacht - (vlnr) Birgit Stahl, Maggy Feldgiebel, Brigitte Brandt, Katharina Quirmbach, Sabine Ahrens und Sabine Leib

GVNB-Mannschaftsmeister der Jungseniorinnen 2015

Der Meister der Jungseniorinnenliga und damit Jungseniorinnen-Mannschaftsmeister des GVNB ist wieder der Club zur Vahr. Vizemeister wurde 2015 der Golfclub Gifhorn. Herzlichen Glückwunsch!

Geburtstagsturnier 2015

Am Samstag, den 18.04.2015 trafen sich 72 Jungseniorinnen im Golfclub Achim, um am Geburtstgsturnier zum 20-jährigen Bestehen der Damenliga teilzunehmen. Sie kamen aus allen Richtungen, aus dem Süden von Gut Wissmannshof, aus dem hohen Norden von Deinster Mühle, aus dem Westen von Osnabrück und aus dem Osten von Gifhorn.

Ehrengäste waren die Gründerin der Damenliga Ursula Zangenberg, die auch den Wanderpreis gestiftet hat, einen Silberteller, der jedes Jahr mit dem Meister graviert wird und Ursel Goldmann, die als Regionalleiterin Süd tätig war.

Das Wetter war bombig. Die Sonne hat die Damen verwöhnt und sie konnten auch nach der Runde ihre Gespräche auf der Terrasse fortsetzen.

Das frisch angereiste Storchenpaar klapperte zum Abschlag.

Gewonnen hat im Brutto Bärbel Natzke (3,8) aus dem GC Oberneuland mit 30 Bruttopunkten (35 Netto), gefolgt von Heike Pleus (14,1) aus dem GC Syke mit 24 Bruttopunkten (40 Netto).

Das Netto A gewann nach Doppelpreisauschluß Damaris Ott aus dem GC Oberneuland mit 34 vor Ute Lindhorstaus dem Achimer GC mit 33 Nettopunkten. In der Nettoklasse B mit Hcp ab 14,5 gewann Elisabeth Brandy aus dem Bremer GC Lesmona mit 38, der geteilte zweite Platz wurde belegt von Tura Hauschild aus Sittensen und Ina Meier-Buick aus dem GC Oberneuland mit 35 und auf dem vierten Platz landete Anja Fürst aus dem Achimer GC mit 33 Punkten nach Stechen. Gudrun Futscher, Sieben-Berge, Ulrike Albrecht, Isernhagen und Silvia Echternach, Hannover rutschten aus den Preisen.

Susanne Broß, www.golfinscotland.de, spendete ein Wochenende Schottland, das unter allen Teilnehmerinnen verlost wurde. Glückliche Gewinnerin ist Karin Krause.

Vielen Dank nochmal allen Organisatoren, dem Achimer Golfclub mit seinem Clubmanager Thomas Schmidt und seinem Team, der Gastonomie Frau Susanne Brockmann und ihrem Team für das leckere italienische Bufett, der Firma Golf Emotion, www.golfseite.com, die einen Teil der Preise gestiftet hat,  und allen Teilnehmerinnen, die die teilweise lange Anfahrt auf sich genommen haben.

Alle waren sich einig - das muss wiederholt werden!!!

Meister 2014

Die erste Mannschaft der Jungseniorinnen des Club zur Vahr wurde 2014 zum wiederholten Male Meister der Damenliga.

Archiv

Hier finden sie alle Ergebnisse seit 2005!

Mehr